Wir sind nicht allein - Gibt es ein Paralleluniversum?


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
1 Mai 2007
4.678
427
396
Wer widerlegt, dass ein Paralleluniversum oder auch tausende existieren? Wer kann denn schon wissen, was sich hinter der Grenze unseres Universums befindet?

Wenn unser Universum nicht aus dem Nichts entsprungen, (wie schon oft angenommen), sondern aus einem "Quantenschaum" entstanden ist, ist es möglich, dass daraus auch andere Universen hervorgegangen sind und möglicherweise immer noch entstehen. In diesen Universen können unterschiedliche Naturgesetze herrschen, die absolut gar nichts mit unseren Gesetzen zu tun haben.

Die Vertreter der Superstringtheorie, eines der spannendsten Gebiete der theoretischen Physik, sagen, dass die Welt ‚in Wirklichkeit’ elf-dimensional ist und wir nur vier Dimensionen kennen, weil wir in einer Umgebung leben, in der die typischen Energien so niedrig sind, dass wir keine komplexeren Dimensionen brauchen.

Wenn parallel eine Welt existiert, die sich in ihrer Form genauso perfekt und einzigartig findet, wie wir uns – Was wäre dann? Könnt ihr euch das vorstellen? Und wenn diese Welten aus der selben Basis entstanden sind, wie unsere Erde und die gleichen Voraussetzungen herrschten, müssten dann nicht eigentlich zahlreiche Kopien unserer Erde im Universum rumfliegen? Dann gibt es mich als Mensch vielleicht 5, 80 oder 324 mal?
 
1 Mai 2007
4.678
427
396
AW: Wir sind nicht allein - Gibt es ein Paralleluniversum?

Eine parallel Welt würde z.b unser Dejavu erklären ...
jeder hatte bestimmt schon momente wo er dachte "hier war ich schon mal" usw ...
 
Kommentar
1 Mai 2007
4.678
427
396
AW: Wir sind nicht allein - Gibt es ein Paralleluniversum?

Auch würde sowas klick mich das ganze Beweisen :lehrer:
 
Kommentar