• ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • ** Hinweis bezüglich dem Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 ** Lange haben wir uns zurückgehalten, da allerdings überall die Zensur zuschlägt haben wir nun einen Bereich eröffnet, in dem Ihr euch Unterhalten könnt ohne jegliche Zensur.
    Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 Bereich >>> klick <<<
1 Mai 2007
4.714
434
396
Die Mobilfunkunternehmen und deren Töchter und Marken

Vielleicht denken Sie, Sie wechseln zu einem anderen Anbieter, der neue Anbieter gehört aber zur selben Unternehmensgruppe.

Mobilfunknetz: D1 Das Netz der Deutschen Telekom
Netzbetreiber: Die Deutsche Telekom AG

Telekom

Die Deutsche Telekom AG ist mit der Postreform aus der früheren Deutschen Bundespost Telekom am 01.01.1995 entstanden.

Sie ist Europas größtes Telekommunikationsunternehmen und bietet neben dem Mobilfunk auch Produkte wie Festnetz, Internet und TV an. Weltweit beschäftigt Sie mehr als 230.000 Mitarbeiter und davon über 120.000 in Deutschland.

Tochterfirma der Deutschen Telekom:

Congstar

Die congstar GmbH ist eine vollwertige Tochter der Deutschen Telekom und am 11.11.2004 gegründet. Die Marke hat Ihren Sitz in Köln und beschäftigt ungefähr 80 Mitarbeiter. Zu den besonders beliebten Allnet Flat Produkten wird auch DSL und Festnetz angeboten.

Mobilfunknetz: Vodafone Mobilfunknetz
Netzbetreiber: Die Vodafone GmbH

Vodafone

Die Vodafone GmbH ist die deutsche Tochter der Vodafone Group und betreibt das als D2 oder Vodafone bekannte Mobilfunknetz.

Das Unternehmen wurde 1992 gegründet und hat ca. 11000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 9,641 Mrd. Euro gehört es zu den sehr großen Mobilfunkunternehmen.

Marke der Vodafone GmbH:

Otelo

Die Marke Otelo wurde von der Vodafone GmbH im Februar 2010 erneut an den deutschen Markt gebracht und ist nun die Discount-Marke von Vodafone Tarifen.
Davor war das Unternehmen otelo communications GmbH & Co längere Zeit eigenständig am Markt wurde jedoch verkauft.

Serviceprovider: 1&1 Internet AG
1&1

Die 1&1 Internet AG, eigentlich als Internet Provider bekannt bietet auch ein Mobilfunk Tarifportfolio an. Das Unternehmen wurde 1988 gegründet und hat seinen Sitz in Montabaur. In Zusammenarbeit mit Vodafone bietet 1&1 attraktive Flat Tarife zu günstigen Konditionen an.

Mobilfunknetz: o2 Mobilfunknetz
Netzbetreiber: Die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG


o2 Telefónica

Die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG ist einer der vier Netzbetreiber in Deutschland. Das aktuelle Unternehmen so wie wir es kennen, ist aus Zusammenschlüssen, Firmenzukäufen und Namensänderungen 1995 entstanden. Mittlerweile trägt es seit April 2011 den Namen Telefónica Germany.

Mit über 6000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 4,91 Mrd. Euro gehört es zu den großen Telekommunikationsunternehmen.

Tochterfirma von Telefónica Germany:


FONIC

Die FONIC GmbH wurde als Marke im August 2007 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochter von der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG. Mit der sehr günstigen Produktpalette ohne Vertragsbindung wird ein anderer Kundenkreis angesprochen. Mit unter 20 Mitarbeitern erreichte das Unternehmen im Jahr 2012 einen beachtlichen Umsatz von 188 Millionen Euro.

Die Tchibo Mobilfunk GmbH & Co. KG

Tchibo Mobil

Tchibo Mobil ist im Jahr 2004 als Joint Venture von der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG und der Tchibo Mobilfunk GmbH & Co. KG entstanden und war einer der ersten Mobilfunk Discounter in Deutschland. Als einer der ersten Flatrate Anbieter machte sich das Unternehmen einen Namen und hatte im Jahr 2010 1,5 Millionen Kunden. Heutzutage wurde es oft sehr gut ausgezeichnet.

Mobilfunknetz: E-Plus / Base
Netzbetreiber: Die E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG

Die E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG wurde 1992 gegründet und hatte sich über einen langen Zeitraum mit den E+ Tarifen einen Namen gemacht und startete 2005 diverse Discounter Marken, unter anderem Base. Mit Base wird nun das hauseigene Tarifportfolio abgebildet und E+ Tarife nicht weiter aktiv vermarktet. Das Unternehmen hat über 4.500 Mitarbeiter und der Firmensitz befindet sich in Düsseldorf.

Tochterfirmen der E-Plus Gruppe:

Base

Die Hauseigene Marke für Flatrate Tarife, die 2005 gegründet wurde und die älteren E+ Tarife abgelöst hat. Base ist auch durch seine vielen Filialen in Ballungsräumen bekannt und ist nicht nur über das Internet erhältlich.

Simyo

Die simyo GmbH ist am 30.05.20005 gegründet worden und hat seinen Sitz in Düsseldorf. Seit dem 03.01.2007 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochter der E-Plus Gruppe.

Yourfone

Die yourfone GmbH ist eine Marke der E-Plus Gruppe mit starker Social Media Aktivität. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Hamburg.

Blau Mobilfunk

Die blau Mobilfunk GmbH wurde 2005 gegründet und 2008 komplett von der E-Plus Gruppe aufgekauft. Es ist derzeit einer der besten Discount Anbieter und wurde vielfach ausgezeichnet. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz ebenfalls in Hamburg.

ay yildiz

Die AY YILDIZ Communications GmbH ist eine vollwertige Tochter der E-Plus Gruppe und hat die türkischstämmigen Mitbürger als Zielgruppe im Fokus. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und es hat seinen Sitz in Düsseldorf.

Telekommunikationsunternehmen: Communication Services Tele2 GmbH
Tele2

Das Unternehmen Communication Services Tele2 GmbH ist ein schwedisches Telekommunikationsunternehmen, das durch die günstigen Vorwahlen in Deutschland bekannt geworden ist. In Kooperation mit E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG bietet das Unternehmen nun auch in Deutschland günstige Flatrate Tarife an.

Telekommunikationsunternehmen: freenet AG

Die freenet AG ist ein großes deutsches Telekommunikationsunternehmen. Es entstand aus einer Fusion der Mobilcom AG und der freenet.de AG. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 3.500 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Büdelsdorf. Neben dem Mobilfunk werden auch DSL Produkte angeboten.

Tochterfirmen der freenet AG:

Mobilcom Debitel

Die mobilcom-debitel GmbH wurde 2009 gegründet und hat ihren Sitz in Büdelsdorf. Sie beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter und ist als Marke mit Ihrem Internetportal nach der Fusion von der Mobilcom AG mit der freenet.de AG erhalten geblieben.

Marke von Mobilcom Debitel

Talkline

Talkline wurde 1991 gegründet und wurde bis 2007 eigenständig betrieben. Im Juni 2007 wurde das Unternehmen von Debitel übernommen und wird heute als Marke von der mobilcom-debitel GmbH vermarktet.


Klarmobil

Klarmobil ist eine vollwertige Tochter der freenet AG und bietet Flatrate Tarife zu Discountpreisen an. Die Marke ist sehr bekannt durch TV und Internetwerbung.


Marke organisiert von Klarmobil

freenetMobile

FreenetMobile ist auch eine hundertprozentige Tochter der freenet AG mit der Spezialisierung auf Allnet Flatrate Tarife im Netz der Deutschen Telekom.

callmobile

Die Marke Callmobile gehört zur freenet AG und war früher als easyMobile bekannt. Hier werden Flatrate Angebote ohne Laufzeit vermarktet.

Serviceprovider: Drillisch AG

Die Drillisch AG wurde 1997 gegründet und hat ihren Sitz in Maintal. Das Unternehmen hat sich auf extrem günstige Angebote spezialisiert und greift somit immer wieder die Konkurrenz an. Dies ist Vorteilhaft für die Kunden. Zu diesem Zwecke hat das Unternehmen eine Vielzahl an Marken in die Welt gerufen die alle ähnliche, größtenteils sogar die gleichen Handytarife anbieten.

Marken von der Drillisch AG:

Phonex
hellomobil
McSIM
simply

Die Marken der Drillisch AG haben alle größtenteils identische Tarifportfolios. Für den Kunden ist es also hier wichtig nach speziellen Angeboten zu suchen, die eventuell gerade nur eine spezielle Marke hat.

Tochterfirma von der Drillisch AG:

eteleon AG

Die eteleon AG entstand im Juni 2000 mit der Beteiligung der TRIA IT-Solutions AG. Im Jahr 2004 wurden 100% der Anteile zurück gekauft. Zwischen 2008-2011 hat die Drillisch AG sämtliche Anteile des Unternehmens übernommen. Der Mobilfunkanbieter hat diverse Marken und eigene Angebote im Portfolio und hat sich auch auf sehr preiswerte Tarife spezialisiert.

Marken von der eteleon AG:

DeutschlandSIM
winSIM
discoTEL
discoPLUS
fastSIM
PremiumSIM

Weitere Tochterfirma von der Drillisch AG:

maXXim

Die MS Mobile Services GmbH ist seit 2008 aktiv am Mobilfunkmarkt. Als Tochterunternehmen der Drillisch AG sind hier identische Flatrate Tarife zu finden wie bei den direkten Marken der Drillisch ohne eigene Firmenstruktur.

Marke von maXXim:

Smartmobil

Smartmobil bietet als Marke der MS Mobile Services GmbH seit April 2011 Mobilfunktarife an. Hier sind auch wieder nahezu identische Tarife zu finden mit einem Fokus auf das Vodafone Mobilfunknetz.

Das Medienhaus: ProSiebenSat.1 Media AG

Die ProSiebenSat.1 Media AG ist eines der größten Medienunternehmen Europas und bietet eine Vielzahl von TV-Sendern mit ansprechenden und hochwertigen Sendungen an. Im Mobilfunkbereich hat das Unternehmen mehrere Marken und bewirbt diese teilweise auch über das eigene Fernsehprogramm.

Marken der ProSiebenSat.1 Media AG:

simfinity

Die Marke simfinity ist in Kooperation mit der E-Plus Service GmbH & Co. KG entstanden und bietet demnach Flatrate Tarife im Base Mobilfunknetz an.

FYVE

Die Marke FYVE bietet in Kooperation mit der Vodafone GmbH Prepaid Tarife mit Baukasten System an. Die Tarife werden im Vodafone Mobilfunknetz angeboten.

Stand: 14.09.2014 von Lukas Meyer.
Quelle: Mobilfunkanbieter – Wer gehört zu wem