Spendenskandal bei McDonald's


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
1 Mai 2007
4.678
427
396
Der Pächter und Franchisenehmer von vier Schnellrestaurants in Frankfurt am Main steht unter dem Verdacht, über Jahre hinweg bis zu 30 000 Euro Spendengelder an die McDonald's-Kinderhilfe-Stiftung unterschlagen zu haben. Außerdem soll der Mann illegal sein Personal per Video überwacht haben. Das geht aus einem am Dienstag veröffentlichten Urteil des Oberlandesgericht Frankfurt hervor, in dem allerdings die Namen der Beteiligten geschwärzt sind. In dem Urteil bestätigen die Richter dem in München sitzenden deutschen Ableger des US-Unternehmens, dass er zu Recht die Verträge mit dem Lizenznehmer fristlos gekündigt hat. Dieser muss die vier Restaurants räumen.

Quelle: Bild.de

Am Sonntag war ich noch mit meiner Schwester bei Mc Donald's & hielt so eine volle dose in der hand ... war mir klar das dies nicht ankommt!

Spende generell nichts, mir hilft auch keiner.
 
30 Mai 2007
102
5
84
AW: Spendenskandal bei McDonald's

Das ist ja mal krass, ich hab da auch schon ewig meine Bedenken das das gespendete Geld nie dort ankommt wofür es gespendet wird...
 
Kommentar
8 Mai 2007
270
0
79
33
AW: Spendenskandal bei McDonald's

Nun weiss ich warum ich da niemals was spende wenn ich mal dort bin (was recht selten ist)
 
Kommentar