Nächtlicher Schwimmbad besuch endet im Krankenhaus - Kein Wasser im Becken


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • ** Hinweis bezüglich dem Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 ** Lange haben wir uns zurückgehalten, da allerdings überall die Zensur zuschlägt haben wir nun einen Bereich eröffnet, in dem Ihr euch Unterhalten könnt ohne jegliche Zensur.
    Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 Bereich >>> klick <<<
1 Mai 2007
4.710
434
396
In Hamburg ist eine Frau (21) nachts in einem Freibad von einer Rutsche ins Becken gerutscht – Blöd nur: im Becken war kein Wasser...

Der Aufprall im Aschbergbad war hart – Beinbruch!
Zusammen mit einer anderen Frau und zwei Männern war sie über den Zaun des Schwimmbads geklettert.
Zum Beinbruch kommt nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs hinzu, da sieht man mal das die Anzeiger früher nicht Jung waren oder kein Schwimmbad hatten...

Bevor ich in ein Becken rutsche schaue ich doch ob Wasser drin ist... :pinn-kopfschüttel:

Gute Besserung und beim nächsten mal erst gucken :pinn-zwink:
[DOUBLEPOST=1437349170][/DOUBLEPOST]Nachtrag aus der Lügen Bild, was mal wahr sein könnte.

schwin.jpg

Auf der Rutsche fließt zwar Wasser, doch unten ist der Ablauf offen.

becken.jpg

"Ich sah nur noch das leere Auffangbecken!"
Ungebremst schießt Sie bis an die Wand am Ende des Beckens.
Aufschlag!
Diagnose: rechtes Sprunggelenk- und Außengelenk gebrochen, sämtliche Sehnen gerissen. OP!!
Danach drohen mindestens drei Monate Krücken.

Bevor die Sanitäter und die Polizei eintreffen, schickt Sie noch schnell die beiden Eroberungen weg,
denn es sind Polizisten...
 
Zuletzt bearbeitet:
5 Mai 2013
265
42
96
39
Aua, das hätte jeden von uns passieren können. Es lief ja Wasser runter also musste man von ausgehen
das Wasser im Becken ist.
Gute Besserung und beim nächsten mal erst unten schauen :pinn-zwink:

Wer da rum heult von wegen Illegal usw. dem ist nicht zu Helfen so prüde,
Nachts im Schwimmbad wenn es warm ist gehört zum Leben dazu!
 
Kommentar
  • :corona: