• ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • ** Hinweis bezüglich dem Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 ** Lange haben wir uns zurückgehalten, da allerdings überall die Zensur zuschlägt haben wir nun einen Bereich eröffnet, in dem Ihr euch Unterhalten könnt ohne jegliche Zensur.
    Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 Bereich >>> klick <<<
1 Mai 2007
4.704
434
396
5,w=420,q=high,c=0.bild.jpg

Die Berliner Ex-Piraten-Politikerin und ehemalige Femen-Aktivistin Mercedes Reichstein (23) zieht beim Kurznachrichtendienst Twitter blank. Sie nennt sich Debbie Anna nennt und kandidierte im vergangenen Jahr für den Landesvorstand der Piraten.

Auf ihre nackten Brüste hat sie sich den Antifa-Slogan „Bomber Harris do it again“ gepinselt – auf deutsch: Bomber Harris mach es noch einmal. Darunter prangt das Internet-Schlagwort „#nopegida“

Zum Foto schreibt sie bei Twitter: „Das Volk muss weg!“

Ein Schlag ins Gesicht der Dresdner – und das zum 70. Jahrestag der Bombardierung der Stadt! Denn der englische Luftwaffen-General hatte sie im Februar 1945 befohlen. Rund 25 000 Menschen starben im Feuersturm – größtenteils Zivilisten!

4,w=788,q=high,c=0.bild.jpg

Der als „Bomber-Harris“ bekannt gewordene britische Luftwaffengeneral Arthur Harris, hier ein Foto aus dem Jahr 1947, ließ im 2. Weltkrieg deutsche Städte, darunter Dresden flächendeckend bombardieren, um die Moral der Bevölkerung zu zermürben
Foto: dpa Picture-Alliance

Es ist nicht das erste Mal, dass Reichstein ihre Brüste in Bezug auf Dresden zeigt. Am 13. Februar 2014 posierte sie mit ihrer damaligen Parteifreundin Anne Helm (28) halbnackt auf der Augustusbrücke. Sie warb für „Antifa Action“ und Helm dankte auf ihren nackten Brüsten Bomber Harris.

Sie sagt: „Klar provoziere ich damit. Es ist ein Protest gegen die rechte Pegida-Bewegung.“


Blanker Wahnsinn: Wegen Pegida! Nackt-Piratin verhöhnt Dresden -
Dresden -
Bild.de

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einfach nur Krank!! Sie fordert einen H olocaust gegen das Deutsche Volk!! :vogel:
Komisch da macht keiner was gegen Sie zb Volksverhetzung!
 
  • :corona: