Mobilmachung in Stralsund der Nato - seit 02.03.2014 abends?


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!

staseve

Veröffentlicht am 4. März 2014 von staseve
Folgende e-mail hat uns erreicht:
W E I T E R L E I T U N G!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gesendet:
Sonntag, 02. März 2014 um 22:57 Uhr
Von: grober.nebelin@freenet.de
An: grober.nebelin@freenet.de
Betreff: Mobilmachung – Stralsund
Holger Schön Linksfraktionen

Grade aufgefischt. Lasst uns hoffen, es ist falsch!
“auf jedenfalls machen die mobil, ich wohn in Stralsund und seit gestern Nacht läuft hier alles ein was schwimmen kann und grau ist, ob aus Skandinavien, die waren die ersten, aber mittlerweile ist hier ein englischer und fränzösischer Truppenverband. Der Hafen wurde für zivile Schifffahrt gesperrt.”
Zwischenfrage von mir: Das heißt, die Mobilmachung auf Nato-Seite läuft schon…
“Die läuft, anders kann ich mir das nicht erklären, von Binz (Rügen) , Stralsund bis Greifswald ist alles voll von Marineschiffen, aller NATO-Nationen, und das geht weiter, da ist regelrechter Stau, zwar sehr interessant, aber mir macht es Angst! Hafen für Zivile gesperrt, und was bis 21 Uhr nicht weg ist wird ausm Wasser gehoben und an Land gesetzt!
Das ist kein Manöver, das ist Mobilmachung.”
Eigener Bericht -staseve- vom 04.03.2014
 
4 März 2014
12
1
9
69
Das ist doch stabsplanmäßig vorkalkuliert!
hm *gübel*, nur für mich strategischen Laien: was will man in der Ostsee erreichen? Jedenfalls siehts so aus als spielten sie mit dem Feuer!
Ist jedenfalls nicht zu unseren Gunsten. Wie war das? Die VSA haben ihre Panzer wieder hier stationiert?? ???`Sehr seltsam.
 
Kommentar
1 Mai 2007
4.678
427
396
Mich würde mal interessieren was die USA usw machen wenn die Russen wieder Ihr Militär hier herschicken?! Den das dürfen Sie!!
Die USA will Europa in den Krieg ziehen und es sieht wirklich nicht gut aus, für uns Deutsche würde es bedeuten das der Waffenstillstand
gebrochen wird nur haben wir keine Wehrmacht mehr und die Bundeswehr kann man vergessen!
 
Kommentar