Kinderschänder hofft auf Spender-Herz


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • ** Hinweis bezüglich dem Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 ** Lange haben wir uns zurückgehalten, da allerdings überall die Zensur zuschlägt haben wir nun einen Bereich eröffnet, in dem Ihr euch Unterhalten könnt ohne jegliche Zensur.
    Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 Bereich >>> klick <<<
5 Mai 2013
265
42
96
39
Mit seiner Lebensgefährtin missbrauchte Andreas R. (30) 2012 die 12 Jahre alte Babysitterin des Paares.
Jetzt sollte dem Paar am Landgericht Hildesheim der Prozess gemacht werden.
Doch Andreas R. meldete sich krank. Der Anstifter der Sex-Spiele wartet auf ein Spender-Herz.

Hoffentlich bekommt der NIEMALS ein Spender-Herz und stirbt daran!
 
1 Mai 2007
4.714
434
396
Das kann man echt nur hoffen das der NIE ein Spender-Herz bekommt und er soll noch lange dadurch gequält werden!
 
Kommentar
24 Juni 2014
302
55
146
38
Passt auf der hat noch das Glück das er schnell eins bekommt! Als Arzt ist es schwierig, den man muss Ihm ja leider helfen sonst ist der Job weg!
 
Kommentar