Kanada: Mann stirbt - Er wurde von einer Nudelmaschine verschluckt


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
17 Juli 2009
438
0
79
46
Ein 26-jähriger Mann starb in Toronto, nachdem er von einer Nudelmaschine "verschluckt" worden ist.

Laut Zeugenaussagen geriet erst das Hemd des Mannes, der für Pasta Quistini gearbeitet hat, in die Maschine. Danach wurde er kopfüber in das Gerät reingezogen.

Sanitäter mussten das Personal der Firma wegen eines Schocks behandeln. Der Mann war mit der Tochter des Besitzers des Unternehmens verlobt.

Quelle
 
12 November 2010
263
0
79
72
www.plaudersofa.de
echt krass,so zu sterben wünschte ich nicht mal meinen schlimmsten Feind,wie ein Sprichwort lautet.
konnte da kein Mitarbeiter ihm mehr helfen,und die Maschine ausstellen.
aber ich glaub die waren so geschockt,das sie sich nicht mehr rühren konnten.
nur gut das es die Nudeln nicht bei uns gibt,denn da würde ich sie nicht mehr essen.
 
Kommentar
17 Juli 2009
438
0
79
46
Die Maschine hat ja ganz schön Krfatgehabt das er noch mit rein verschwand,das ist ja schon wie im Horrorfilm.
 
Kommentar