Irre : Professor fordert Genitalverstümmelung von Mädchen


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
1 Mai 2007
4.678
427
396
Irre : Professor fordert Genitalverstümmelung von Mädchen

Den Muslimen und Juden zuliebe ändern wir in Deutschland nach dem Kölner Beschneidungsurteil
nun unsere Gesetze. Damit wir bloß keine Juden und Muslime in ihren religiösen Gefühlen verletzen,
soll die Beschneidung von Jungen gesetzlich straffrei gestellt werden.
Ein muslimischer Professor fordert nun die Erweiterung des Gesetzes auf Mädchen.

Das Kölner Beschneidungsurteil sorgte nicht nur in Deutschland für viel Aufsehen.
Ein Gesetz müsse her, und zwar sofort, verlangten lautstark die muslimischen und jüdischen
Organisationen Deutschlands. Sie wollen Klarheit:

Die Beschneidung aus religiösen Gründen müsse erlaubt sein. Die Muslime sahen die Religionsfreiheit bedroht.
Und für die Juden ging es angeblich um die Zukunft der Juden in Deutschland.

Vor wenigen Tagen brachte die Politik nun ein Gesetz auf den Weg,welches die Beschneidung von Jungen erlaubt.

Den Muslimen reicht das noch nicht. Jetzt geht es nicht nur um die Vorhaut bei Jungen, sondern auch um
das Wegschneiden der Klitoris bei Mädchen. Und zwar aus religiösen Gründen, wie die Muslime behaupten.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier :

hier der Artikel: Irre: Professor fordert Genitalverstümmelung von Mädchen - Kopp Online

Genau darauf habe ich gewartet das diese Verbrecher auch das wollen!!
Nun bin ich mal gespannt wie einige Sogenannte Politiker darauf reagieren ...

Wie wäre es Frau Merkel lust auf beschneidung :mhh:

"fordert auch westliche Staaten dazu auf, die Genitalverstümmelung von Mädchen nicht länger unter Strafe zu stellen, weil das bei Muslimen aus religiösen Gründen geboten sei und das Verbot der Genitalverstümmelung den Islam beleidige."

Bitte was??? Meiner meinung nach ist der ISLAM der Größte Dreck und eine Gefahr für die Menschheit!!!!
Diesen sollte man unter Strafe stellen :haft:
 
5 Juni 2012
95
1
84
36
Das Problem ist halt, dass der Islam mit unserer Lebenseinstellung überhaupt nichts gemeinsam hat - deswegen schütteln wir so sehr den Kopf darüber. Aber glücklicherweise bin ich sehr davon überzeugt, dass der Professor mit dieser Forderung allein auf weiter Flur dasteht.
 
Kommentar