brauche Rat Hund für Oma?


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • ** Hinweis bezüglich dem Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 ** Lange haben wir uns zurückgehalten, da allerdings überall die Zensur zuschlägt haben wir nun einen Bereich eröffnet, in dem Ihr euch Unterhalten könnt ohne jegliche Zensur.
    Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 Bereich >>> klick <<<
5 Juli 2018
42
4
9
48
Hallo Leute!

Gibt es hier Hundebesitzer in der Gruppe? Meine Oma lebt alleine, und obwohl wir sie zweimal in der Woche besuchen, können wir ihre Einsamkeit nicht unterbinden. Es wird immer schlimmer... Deshalb denken wir darüber nach, ihr ein Haustier zu kaufen. Ich denke, dass ein Hund zum treuen Begleiter für sie werden könnte. Allerdings sollte er einen ruhigen Charakter besitzen. Welche Hunderassen eignen sich da? Oder kommt es ganz auf die individuelle Persönlichkeit des Tieres an?
 
26 Juli 2018
73
1
34
32
Ja, wenn sie Haustiere mag, wird sie bestimmt glücklich sein, einen süßen Hund an ihrer Seite zu wissen. Besonders im hohen Alter sollten Liebe, Aufmerksamkeit und Respekt nicht zu kurz kommen. Wir haben schon seit einigen Jahren einen Hund, also lass mich dir ein paar Tipps geben. Natürlich würde ein ruhiger Hund perfekt zu ihr passen, denn er sollte ein guter Begleiter für deine Oma sein und ihr keine Kopfschmerzen bereiten. Auch vom Temperament her sollten sie zusammenpassen.

Es gibt Hunderassen, die dafür bekannt sind, ruhig zu sein, aber wie sie sich entwickeln, hängt meist vom Besitzer ab. Quelle: Ruhige Hunderassen » welche ist die richtige Rasse? Der Lhasa Apso, der Shih Tzu oder der Pekinese wären perfekte Begleiter für einen Rentner. Es sind kleine, nicht so schwere und ruhige Hunde. Ich denke aber, dass der Shih Tzu die perfekte Wahl sein wird, da sie nicht so stur sind wie der Lhasa Apso. Sie sind anhänglich und stets auf eine Person fixiert, was bedeutet, dass sie sich übermäßig an eine Person (in diesem Fall an deine Oma) binden und die Bindung zwischen ihnen richtig stark wird. Sieh mal, wie niedlich: Shih Tzu Rassenprofil ➤ Wesen, Haltung, Pflege und Ernährung
 
Kommentar
  • :corona: