• ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • ** Hinweis bezüglich dem Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 ** Lange haben wir uns zurückgehalten, da allerdings überall die Zensur zuschlägt haben wir nun einen Bereich eröffnet, in dem Ihr euch Unterhalten könnt ohne jegliche Zensur.
    Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 Bereich >>> klick <<<
1 Mai 2007
4.714
434
396
Am gestrigen Abend gab es eine Info Veranstaltung bezüglich der Flüchtlings Aufnahme in Gross-Zimmern.

Erst mal muss ich ehrlich sagen das ich Respekt davor habe und es richtig gut finde wie
man sich darauf vorbereitet und wie man damit umgeht!
Es ist alles offenbar richtig gut durchdacht und durch Plant!
Die Flüchtlinge werden von Anfang an Betreut und werden nicht allein gelassen.

Woher Sie kommen, wie alt, Familie usw bekommt man erst einen Tag gesagt bevor Sie kommen
warum ka?!

Natürlich gibt es bedenken, Sicherheit, Ordnung usw. der Bürgermeister Achim Grimm
redet alles schön und toll, ich finde das es garnicht so ist denn bereits
jetzt ohne Flüchtlinge gibt es Probleme die nicht genug angegangen werden
wie Verschmutzung einiger Viertel durch Müll von jetzigen Ausländern (davon haben wir echt genug)
und Parkplatz Not.
Probleme von Deutschen Mitbürgern werden herunter geredet so kam es das der Bürgermeister
Achim Grimm mich als Nazi gleich hinstellen wollte was völlig absurd ist wer mich kennt weiß das!
Mein Anliegen war nur das man die Probleme der Deutschen hier auch ernst nehmen und Sie nicht runter reden soll, den genau das macht man.
Alles in einem wurde alles sehr schön geredet Sie brauchen Hilfe usw die jetzt da sind schreiben
Ihren Betreuern Whatsapp Nachrichten, so scheint es Ihnen sehr gut zu gehen.

Wichtig ist das die Deutschen in Gross-Zimmern nicht vergessen werden,
man kann Flüchtlingen helfen wenn Sie Hilfe brauchen nur sollte man die Deutschen nicht vergessen.
So werden zb von der Gemeinde Wohnung für Flüchtlinge gesucht,
dabei brauchen wir selbst genug Wohnungen und da sollten Flüchtlinge nicht zu erst bedient werden.

Solange man für alles ist, ist es gut, doch wenn man den Mund aufmacht gibt es die Nazi Keule von
Herrn Grimm.

Die Frage:"Sind die 68 Flüchtlinge der Anfang ohne Ende? Sprich das Unendlich mehr kommen könnten?"
wurde mit einem Ja beantwortet.
Solang Sie freundlich bleiben sagt kaum jemand was, doch was ist wenn Selbstmord Anschläge verübt werden??

Aus Angst als Nazi abgestempelt zu werden sind fast alle für die Aufnahme von Flüchtlingen.
Wir sollten es ablegen auf unser Image zu achten, die Wahrheit ist besser als Lügen.

@Achim Grimm Die Menschen stehen nur hinter dem Grundgesetz weil Sie die Wahrheit nicht kennen!
Ihre Aufgabe als Bürgermeister wäre es aufzuklären!
Sie sind KEIN Ehrenvoller Bürgermeister!