EU-Kommissar Oettinger will Internet westlich von Paris abschaffen


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
24 Juni 2014
301
55
146
38
Wie Regierungsschreiber Steffen Seibert auf Twitter verkündete, will Angela Merkel,
dass Günther Oettinger neuer Eu-Kommissar für das Internet wird.

Dieser hat bereits Straffungs-Pläne.

Sä uon änd öunly Günta Oettinger, der Mann mit dem breiten Schwänglisch-Englisch, wird neuer Eu-Internet-Kommissar.

Als erste Amtshandlung will er das Internet westlich von Paris abschaffen ,
weil es dort keine Menschen mehr gibt, nur Kühe oder so.

Im Videoausschnitt erklärt und vergleicht Oettinger dies mit den Bahnhofsstrukturen.
Es gebe schliesslich auch Durchgangsbahnhöfe und Kopfbahnhöfe.

Auch bei der Bahn sei in Paris ende Feuer, weil es westlich davon keine Menschen mehr gibt.

Quelle: EU-Kommissar Oettinger will Internet westlich von Paris abschaffen | volksbetrug.net