Das große Liebes-Horoskop für den Sommer


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
1 Mai 2007
4.678
427
396
Die brave Jungfrau geht am meisten fremd

Das wird ein Sommer der Versuchung!
Mars peitscht die Hormone nach oben.
Venus macht das Leben aufregend,
serviert Seitensprung-Chancen nonstop.


Journalistin und Astrologin Nicole Bredow (46) blickt in die Sterne.

Sie verrät heute, wer scharf auf eine Affäre ist und wer standhaft bleibt.
Dazu: die Liste der Tage,
an denen Sie auf Ihren Partner/in besser aufpassen sollten.

Das große Liebes-Horoskop für den Sommer!
Heute: Wer ist scharf auf eine Affäre?



Widder (21. 3. – 20. 4.)

Seitensprung-Tendenz:
Gering!
Gebundene Widder entdecken im August und im September die Liebe neu.

Seitensprung-Chancen:
Widder sind in diesem Sommer so gut drauf,
da sonnt sich der Partner gerne im Glück.
Wer einen Widder liebt, ist ausgelastet,
hat für erotische Nahrungsergänzung weder Zeit noch Energie.
Hinzu kommt:
Singles haben in diesem Sommer keine Lust auf Konkurrenzkampf.
Sie suchen sich lieber jemanden, der frei ist.
Nur dann können sie ihr Herz wirklich öffnen.

Seitensprung-Typ:
Leicht erregbar, ganz spontan.
Da kann es passieren, dass der Widder in einem fremden Bett aufwacht.

Größte Verführer: Jungfrau und Löwen

Keine Gefahr bei: Krebs und Fisch

Risiko-Tage: 19.8., 15.9., 20.9.



Stier (21. 4. – 20. 5.)

Seitensprung-Tendenz:
Groß! Vor allem im Juli: Venus und Mars kabbeln sich gewaltig.

Seitensprung-Chancen:
Gebundene Stiere haben tatsächlich Grund zur Eifersucht!
Denn: Stiere, die in Beziehungen stecken,
wurden bisher kurz gehalten.
Da hat jemand, der von außen sich erotisch andient,
leichtes Spiel. Aber Stiere sitzen die Liebeskonkurrenz mit Sturheit aus.
Ab Ende September tanzt man dann in Stier-Beziehungen
nur noch auf einer Hochzeit.
Singles sind im August so ausgehungert, dass es sie nicht stört,
wenn noch jemand anderes mit im Liebesspiel ist.

Seitensprung-Typ:
An sich sind Stiere treu wie Gold – mit Ausnahmen.
Aber: Wenn der Stier wirklich liebt, erträgt er auch mal einen Nebenbuhler.

Größte Verführer: Skorpion und Wassermann

Keine Gefahr bei: Fisch oder Waage

Risiko-Tage: 23.7., 30.7., 5.8., 20.8., 2.9., 15.9.



Zwillinge (21. 5. – 21. 6.)

Seitensprung-Tendenz:
Im Juli schwach, im August steigt der Sexdrive,
da nimmt der Zwilling, was kommt.

Seitensprung-Chancen:
So ist das eben: Wenn der Partner nicht will,
dann muss jemand anderes ran.
Das Thema Eifersucht spielt eine große Rolle.
Im Juli ganz bestimmt,
denn Venus fordert zu einem Machtkampf in der Liebe auf,
der im August für den Zwilling entschieden wird,
aber im September in die zweite Runde geht.
Zwillinge sind sehr gereizt:
Der Partner/die Partnerin entspannt sich lieber woanders.
Singles flüstert Jupiter: „Nimm’s leicht, nimm’s mit.“

Seitensprung-Typ:
Der Zwilling hat mit einer Doppelbesetzung im Bett kein Problem.
Sex außerhalb der Beziehung läuft unter Sport.

Größte Verführer: Schütze und Jungfrau

Keine Gefahr bei: Waage und Widder

Risiko-Tage: 20.7., 9.8., 16.8,, 29.8., 5.9., 12,9., 19.9.


Krebs (22. 6. – 22. 7.)

Seitensprung-Tendenz:
Im August könnte ein Kollege/eine Kollegin zur einstweiligen Verführung ansetzen.

Seitensprung-Chancen:
Schlaflos durch den Sommer? Eher nicht.
Der Krebs hat anderes auf dem Zettel.
Wenn er bereits gebunden ist, reicht ihm das, was läuft.
Allzu weit sollten sich die Krebse im Bett nicht nach hinten lehnen.
Denn Ihre Lustlosigkeit könnte den Partner/die Partnerin im August
dazu verführen, sich mal woanders umzuschauen.
Singles kitzelt der Mars. Die Versuchung ist groß,
eine heimliche Sache anzufangen.

Seitensprung-Typ:
Eine heimliche Liebe, die mit kosmischem Sex gekoppelt ist, reizt den Krebs.

Größte Verführer: Steinbock und Schütze

Keine Gefahr bei: Widder und Waage

Risiko-Tage: 10.8., 21.8., 6.9., 16.8.


Löwe (23. 7. – 23. 8.)

Seitensprung-Tendenz:
Sehr gering. Ab August geben Venus und Jupiter sogar Treue-Garantie.

Seitensprung-Chancen:
Wenn der Löwe fremdgeht, dann weil er Anerkennung sucht.
Aber beziehungstechnisch sieht es bei diesem Sternzeichen super aus.
Da bleibt der Tiger im Tank.
Auch Singles sind nicht so sehr an One-Night-Stands mit jemandem interessiert,
der noch andere glücklich macht.
Nur im Juli ist der Löwe zu sehr auf den Job oder sich selbst konzentriert.
Folge: Sein Gegenüber fühlt sich vernachlässigt und könnte mit dem Gedanken spielen,
bei jemand anderem Erfüllung zu finden.

Seitensprung-Typ:
Der Löwe hat ein großes Herz, ist anfällig für Schmeicheleien. Seine Eitelkeit ist größer als seine Moral.

Größte Verführer: Schütze und Stier

Keine Gefahr bei: Jungfrau und Fische

Risiko-Tage: 24.7., 31.8., 20.8., 15.9.



Jungfrau (24. 8. – 23. 9.)

Seitensprung-Tendenz:
Hoch! Flatter-Planet Uranus und Macho-Mars machen ganz schön unruhig.

Seitensprung-Chancen:
Venus ist im August und September in geheimer Mission unterwegs.
Und da könnte es durchaus sein, dass die Jungfrau auszieht,
um neue Sexkontakte zu machen. Diskret natürlich.
Denn rauskommen darf so was nie!
Falls der Partner/die Partnerin im August länger im Büro bleibt,
sollte das mal genauer hinterfragt werden.
Vorsicht: Wer sich im September frisch verliebt,
könnte an jemanden geraten, der noch eine andere Beziehung hat,
diese aber verschweigt.

Seitensprung-Typ:
Vom Image her unerschütterlich treu.
Die Wahrheit: Jungfrauen sind die erfolgreichsten Seitenspringer,
werden nur selten erwischt.

Größte Verführer: Zwillinge und Fische

Keine Gefahr bei: Steinbock und Stier

Risiko-Tage: 22.7., 2.8., 9.8,, 23.8., 5.9., 18.9.



Waage (24. 9. – 23. 10.)

Seitensprung-Tendenz:
Eigentlich gering.
Aber Singles oder allein reisende Waagen könnten im August –
wahrscheinlicher noch im September – schwach werden.

Seitensprung-Chancen:
An einem Strand der Magie des Augenblicks erliegen –
und sich mal kurz verlieben.
Denn Überraschungsplanet Uranus deutet eine sehr intensive Affäre an,
die aber auch schnell wieder verfliegt.
Venus, Saturn und Jupiter puffern alles sanft ab.
Da ist die Waage sehr geländegängig und weniger launisch.

Seitensprung-Typ:
Die Grenze zwischen Freundschaft und Beziehung ist bei Waagen fließend,
da kommt es schon mal vor, dass man mehr als einen Sexualpartner hat.
Aber: Waagen können sich nur schwer entscheiden,
wollen niemandem wehtun.

Größte Verführer: Fische und Zwillinge

Keine Gefahr bei: Steinbock und Jungfrau

Risiko-Tage: 2.8., 17.8., 29.8., 4.9., 19.9.



Skorpion (24. 10. – 22. 11.)

Seitensprung-Tendenz:
Da geht was! Mars peitscht im Juli die Hormone nach oben.

Seitensprung-Chancen:
Venus macht das Leben spannend, serviert jetzt Chancen auf dem Silbertablett.
Skorpione sind diesen Sommer sehr angespannt,
da kann ein Partner schon mal flüchten.
Korrektur-Planet Saturn erweist sich allerdings als Tugendschützer,bremst die Lust.
Singles sind einer Affäre nicht abgeneigt, weil sie nicht alles geben müssen.
Ab September glätten sich die Wogen.

Seitensprung-Typ:
Im Herzen sind sie treu, wäre da nicht dieser große Sexdrive.
Da kommt es schon mal vor, dass der Skorpion fremdgeht,
weil er einen Blitzableiter für seine extrem hohen erotischen Bedürfnisse sucht.

Größte Verführer: Wassermann und Stier

Keine Gefahr bei: Schütze und Zwillinge

Risiko-Tage: 24.7., 31.7., 20.8., 27.8.



Schütze (23. 11. – 21. 12.)

Seitensprung-Tendenz:
Single-Schützen wollen es wissen!
Mars und Jupiter sorgen dafür,
dass sie im August/September ganz viel Verführungskraft haben.
Auch auf Gebundene.

Seitensprung-Chancen:
Warum sollten freie Schützen die Katze im Sack kaufen,
nicht erst mal probieren, ob es auch mit der Erotik stimmt?
Bereits liierte Schützen hingegen verspüren genau das Gegenteil:
Sie sind happy, sehen überhaupt keinen Anlass, sich woanders zu vergnügen.
Glück macht so anziehend – und funktioniert in diesem Sommer als Treuegarant.

Seitensprung-Typ:
Der Schütze fühlt sich beim Sex durch keinerlei Moral blockiert.
Mehrere lockere Verbindungen zu verschiedenen Sexpartnern sind keine Seltenheit.

Größte Verführer: Fische und Jungfrau

Keine Gefahr bei: Wassermann und Stier

Risiko-Tage: 25.7., 1.8., 12.8., 23.8., 11.9.



Steinbock (22. 12. – 20. 1.)

Seitensprung-Tendenz:
Gering! Gebundene Steinböcke sehen keinen Anlass,
sich in eine verhängnisvolle Affäre zu stürzen.

Seitensprung-Chancen:
Bei Paaren sorgt Oberlehrer Saturn dafür,
dass Steinböcke erst gar nicht in Versuchung geführt werden.
Auch im August und September stehen die Zeichen auf Treue und absolute Loyalität.
Anders bei Singles:
Sie sind neugierig, offen für Neues – und haben eine Vorliebe für reifere,
erfahrene Partner, die sie beim Sex coachen.
Und da kommt es schon mal vor,
dass der Vorturner oder mütterliche Geliebte gebunden ist.

Seitensprung-Typ:
Grundsätzlich ist der Steinbock monogam.
Aber er ist einem außergewöhnlichen Gipfelerlebnis auch nicht abgeneigt.

Größte Verführer: Stier und Löwe

Keine Gefahr bei: Zwillinge und Waage

Risiko-Tage: 28.7., 10.8., 22.8., 25.8., 19.9.



Wassermann (21. 1. – 19. 2.)

Seitensprung-Tendenz:
Nicht ganz so hoch wie sonst, denn Saturn steht auf der Spaßbremse.

Seitensprung-Chancen:
Mars macht im Juli exzentrisch,
da hat der Wassermann große Lust auf ein Spielchen mit dem Feuer,
was eine Beziehung durchaus belasten kann.
Im August beruhigt sich die Lage aber wieder.
Bei Singles erweist sich Venus als Flirthelferin und Mars lässt es knistern.
Da kann es schon mal passieren,
dass es ganz spontan zu einem erotischen Nahkampf kommt.

Seitensprung-Typ:
Wassermänner empfinden Treue fast als Freiheitsberaubung.
Daher stört es sie nicht,
wenn sich der Partner/die Partnerin mal woanders
ein paar Streicheleinheiten holt.

Größte Verführer: Zwillinge und Jungfrau

Keine Gefahr bei: Krebs und Löwe

Risiko-Tage: 23.8., 10.8., 21.8., 15.9., 30.9.



Fische (20. 2. – 20. 3.)

Seitensprung-Tendenz:
Mars treibt die Fische vor sich her – macht kribbelig und anlehnungsbedürftig.

Seitensprung-Chancen:
Jupiter, Mars und Uranus stehen in einem Spannungsaspekt.
Falls der Partner/die Partnerin sich entzieht,
werfen gebundene Fische ihre Netze aus.
Auch Singles sehen das mit der Erotik eher sportlich –
und lassen sich in den Armen diverser Liebesdiener(innen) treiben.
Doch das wird Saturn ab September nicht mehr zulassen.
Wenn eine Beziehung nur noch auf Lügen basiert,
führt das zu einer großen Krise – ja vielleicht sogar zur Trennung!

Seitensprung-Typ:
An sich reicht es dem Fisch, sich auszumalen, wie es wäre, fremdzugehen.
Das hochsensible Sternzeichen lässt so schnell niemanden an sich heran.

Größte Verführer: Stier und Löwe

Keine Gefahr bei: Zwillinge und Waage

Risiko-Tage: 21.7, 8.8., 22.9.​