Damals sprach Hitler schon von dem bösen Westen


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
  • ** Hinweis bezüglich dem Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 ** Lange haben wir uns zurückgehalten, da allerdings überall die Zensur zuschlägt haben wir nun einen Bereich eröffnet, in dem Ihr euch Unterhalten könnt ohne jegliche Zensur.
    Coronavirus SARS-CoV-2 - Covid19 Bereich >>> klick <<<
24 Juni 2014
302
54
146
38


Damals wie heute hat er recht gehabt!
Nur damals das mit den Juden war der Fehler.

   Sievers Sievers hab das Video auf unsere Server Hochgeladen,
bitte kontaktiere mich in Zukunft damit die Videos auch allen Zugänglich sind.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
10 März 2015
68
26
46
66
Leider ist dieses Video wie so oft in unserem Land nicht verfügbar,habe aber dennoch zur unterstehenden
Satz-Formulierung eine Frage:

"Nur damals das mit den Juden war der Fehler."

In welchem Zusammenhang darf man diesen Satz verstehen bzw. interpretieren?

Gruß erich:pinn-wink:
 
Kommentar
10 März 2015
68
26
46
66
Sievers Sievers

Du spielst sicherlich auf den Holocaust an,nun ja.......!

Hätte Hitler die Juden als erste Front genommen,wäre der Krieg
noch schneller verloren gegangen:pinn-zwink:
[DOUBLEPOST=1426094730][/DOUBLEPOST] Micky Micky

"Wow was für eine rede ... ist die echt?"

Mit Sicherheit!

Gruß erich :pinn-wink:
 
Kommentar
5 Oktober 2012
425
57
146
39
Soviel ich gehört habe, haben viele Juden für das Reich gekämpft.
Sinnvoller wäre es jedenfalls gewesen Sie alle in den Krieg zuschicken statt irgendwas anderes zu machen.
Wie meinst du das der Krieg dann früher verloren gegangen wäre?
 
Kommentar
10 März 2015
68
26
46
66
Subversive Tätigkeit als Zersetzungsmaßnahme gegen das Reich usw.!!!

Inwieweit tatsächlich einige Juden für das Deutsche Reich gekämpft haben
sollen,bleibt erst einmal dahingestellt,ich persönlich vermag dies aus
verschiedenen Gründen nicht zu glauben,dazu später mehr, - wir wollen
nichts überstürzen.....:pinn-zwink:

Gruß erich:pinn-wink:
 
Kommentar
  • :corona: