Beträge addieren mit Excel


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
1 Mai 2007
4.678
427
396
1.jpg

Das Arbeiten mit Tabellen in einem Programm wie Microsoft Excel, dem kostenlosen Open Office Calc oder dem Google Online-Programm Google Text&Tabellen ist garnicht so einfach. Und da ich schon ein paar mal gefragt wurde, wie man mehrere Zahlen in der Spalte eines solchen Tabellen-Programms zu einer Summe addiert, hier eine kleine Anleitung.

1. Die Beträge eingeben
Als erstes musst du natürlich deine Zahlen in einer Spalte untereinander angeben. Dazu kannst du im ersten Feld deines Tabellen-Programms einen Überbegriff (z.B. Betrag) eingeben.

2.jpg


2. Alle Zellen markieren
Natürlich möchtest du die Summe deiner Beträge nicht im Kopf ausrechnen, sondern diesen Schritt soll das Programm für dich übernehmen. Dazu markierst du als erstes alle Beträge, die du addieren möchtest, indem du zuerst in die Zelle des ersten Betrags klickst (dieser wird jetzt umrandet angezeigt). Dann drückst du die Hochstelltaste auf deiner Tastatur.
Das ist die Taste mit dem fetten Pfeil nach oben rechts oder links auf deiner Tastatur (die gleiche Taste, wie für die Großschreibung von Buchstaben) und hältst diese gedrückt. Klicke jetzt mit der Maus in die Zelle des letzten Betrages, den du addieren möchtest.

3.jpg

So werden auch alle Beträge zwischen der ersten und der letzten Zelle markiert.

3. Die Summe berechnen
Als letzten Schritt musst du nur noch auf das Summen-Symbol in deinem Tabellen-Programm klicken und mit der Eingabe-Taste deiner Tastatur bestätigen, damit der Gesamtbetrag der markierten Beträge in einer unteren Zelle erscheint.

4.jpg

Das Summen-Symobl in Tabellen-Programmen.

5.jpg

Der Gesamtbetrag erscheint in der untersten Zelle deiner Tabelle.
Alternativ zum Auswählen der Zellen kannst du die Werte der Zellen auch manuell in das obere Formelfeld deines Programms eingeben. Dazu klickst du auf das Summensymbol und schreibst z.B. A2:A5. Wenn du deine Eingabe mit der Eingabe-Taste auf deiner Tastatur bestätigst, wird in das aktuell markierte Tabellen-Feld der Betrag der Summen zwischen dem Feld A2 und dem Feld A5 berechnet. In meinem Beispiel also 23+44+12+15=94.
Hast du Fragen zum Rechnen mit Tabllen-Programmen oder kennst du weitere Tipps und Tricks zu diesen Programmen, dann schreibe doch einfach einen Kommentar zum Artikel. Ich freue mich über deine Nachricht!