Ausflug ins Spaßbad Fildorado bei Stuttagrt


    • ** Lieber Gast, schön das du hier her gefunden hast **

      Das erwrarte Dich bei uns:

      ** Absolute "Freie Meinungsäußerung" / Echte Meinungen ohne Zensur!! **

      Bereichere uns mit deiner Meinung und deinen Diskussionen.

      Neu Erstelle Themen und entscheide selbst welche Benutzer es sehen und Antworten können.

      Bewerte mit verschiedenen Emojis Themen, Beiträge, Kommentare, Bilder oder Pinnwand Nachrichten.

      Gründe deine Eigenen Gruppen und Verwalte Sie als Moderator.

      Erstelle deine Eigene Bilder Galerie und zeig uns deine schönsten Schnappschüsse.

      Führe nette Gespräche mit mehreren Personen in einer Unterhaltung.

      Teile uns auf der Pinnwand mit was du möchtest.

      Keine Werbung!
1 Mai 2007
4.678
427
396
Abfahrt um 10.15 Uhr.

2 1/2 Stunden fahrt, falscher Mc Donalds, Stau, 53 Minuten Aufenthalt, kurz trip nach Frankreich, Sonnenbrand, Platzwunde und doch noch spaß ...

Aber alles nach der Reihe ...

Es fing schon bei der Hinfahrt an ... ein Mc Donalds Schild auf der A5 also
abgefahren um was zu essen ... aber als wir reinkamen gab es weit und breit keinen Mc Donalds ... nur nen Burger King :ka: nun gut haben wir halt von dem was gegessen .... dann ging es ca nee halbe Stunde in den Stau ... :bang:

Nach 2 1/2 Stunden waren wir endlich im Fildorado bei Stuttgart da ... doch dann der Schock :ohh:

Entweder draußen Schwimmen oder in der Halle :vogel:

und dann das, alles wesentlich kleiner als auf der Webseite !!

Die Schanzen Rutsche ist einfach nur lachhaft ...
was man auf dem Bild auf deren Webseite sieht ist eine Plane dort fliegt
man drauf bis zu 8 m ... von wegen mehr als 5 m geht nicht
und dann knallt man noch auf den Boden weil die tiefe grad mal 55cm beträgt ... also die Rutsche ist scheisse :lehrer:

Nun gut da man auch nicht raus durfte und alles wirklich kleiner war als
wir dachten hatten wir auch nicht grad die große lust dort zu bleiben ...
kurzer Hand wurde entschieden ab ins Miramar nach Weinheim ....

Also nach nur 53 Minuten war der aufenthalt im "Fildorado" vorbei .....

Nun gut den ganzen weg von der A 8 zurück bis zur A5 .... doch irgendwie
sind wir nicht Richtung Darmstadt sondern Richtung Basel gefahren ....
dies ist mir erst auf gefallen als nen Schild kam "Basel" und dann das nächste
Abfahrt Paris und 49 Km bis Strasbourg ..... was eine scheisse .....
also nach ca 20 Km endlich eine Ausfahrt und umgedreht .....

Gut um 16:17 Uhr sind wir dann endlich im Miramar eingetroffen ....
doch bevor wir reingehen wollten konnt ich erst mal meinen "Super Sonnenbrand betrachten" wirklich krass der komplette linke Arm mit Schulter & die rechte Schulter nur vom Fahren total verbrannt ..... :heul:

Aber trotzdem wollten wir uns den Spaß nicht nehmen lassen ....
also erst mal mutig in die Rutsche namens "Grüner Hai" dort wird man kurzzeitig auf ca 70 Km/h beschleunigt !! Und da wir diese
info nicht hatten und nicht wussten was auf uns zu kommt sind wir einfach
mal gerutscht ..... was nen fehler war .... denn kurz bevor ich unten an kam, knallte ich irgendwo mit dem rechten Ellenbogen auf ... kleine platzwunde und höllische schmerzen hielten uns aber immer noch nicht auf :zwink:

Der Bademeister meinte nur das man dort auf jedenfall die arme am körper lassen sollte ... frag mich nur wo meine arme waren :gruebel: .... aber wenn man die das erste mal Rutscht ist es einfach nur geil da man total geschockt wird :lach: aber heute dachte ich mir nicht nocheinmal ....

Aber eins können wir sagen das Miramar ist Preiswert und hat wirklich sehr viel zu bieten. Für uns ist klar das nächste mal gehen wir ins Miramar !!

Fildorado dagegen war ein totaler reinfall !!

Alles in einem ein Tag den wir nicht so schnell vergessen werden :lol:

Aber nun gehts mit schmerzendem Sonnenbrand ins bett und morgen zu Arbeit :bang:

Liebe Grüße

Dr. House